Blick auf die Grasgehrenhütte
Berghütte Grasgehren in den Allgäuer Alpen
Berghütte Grasgehren in den Allgäuer Alpen
Ein Platz zum Träumen.
Ein Platz zum Träumen.
Berghütte Grasgehren › Hütte

Anreise

Die Grasgehrenhütte bei Obermaiselstein im Allgäu liegt zwar mitten in den Bergen, ist aber über den Riedbergpass, den höchsten befahrbaren Pass Deutschlands mit dem Auto zu erreichen. Der Kurort Oberstdorf ist nur ca. 10 km entfernt.

Der Urlaub beginnt mit der Anreise

Der beeindruckende Riedbergpass (bestens ausgebaute Straße) ist eine der schönsten und Deutschlands höchste Passstraße. Erfreuen Sie sich an den herrlichen Ausblicken auf die Allgäuer Berge. Die Passhöhe liegt zwischen den Orten Obermaiselstein bei Oberstdorf und Balderschwang an der Grenze zu Vorarlberg. Von der Passstraße zweigt ein kurzer Weg (bestens beschildert) Richtung Grasgehrenhütte ab. Ihre Hütte ist also leicht erreichbar und trotzdem ruhig und fernab vom Autoverkehr. Auf dem großen Parkplatz können Sie kostenfrei während Ihres Urlaubs parken.

Anreise über Kempten

Bei Kempten fahren Sie auf die Schnellstraße B19. Sie passieren Fischen im Allgäu und biegen rechts in die OA9 ein. Fahren Sie weiter Richtung Aumühle, dann biegen Sie rechts ab in die Straße Grasgehren. Nach ca.430 Metern haben Sie Ihr Ziel, die Berggasthütte Grasgehren, erreicht.

Anreise über Bregenz

Von Bregenz an der Anschlussstelle Bregenz-Weidach auf die Rheintal Autobahn (A14) in Richtung Deutschland/Innsbruck. An der Anschlussstelle Dornbirn Nord fahren Sie ab auf die Vorarlberger Landesstraße (L190). Sie passieren die Ortseinfahrt von Dornbirn und biegen links in die Bregenzerwald Landesstraße (L200) ein. Sie verlassen Dornbirn bis Alberschwende, wo Sie auf die Hittisauer Landesstraße (L205) abbiegen.
In Hittisau wechseln Sie rechts auf die L5. Fahren Sie weiter auf der L5, bis Sie die Grenze zu Deutschland passieren. Weiter geht es über die OA9, bis Sie auf der linken Seite in die Straße Grasgehren einbiegen. Sie passieren die Ortschaft Bolsterlang und erreichen Ihr Ziel im Allgäu, die Berggasthütte Grasgehren.

Anreise über Innsbruck

Von Innsbruck fahren Sie auf der A12 Richtung Axamer Lizum/Bregenz/Garmisch. Bei der Anschlussstelle (113) verlassen Sie die A12 und fahren weiter Richtung Mötz/Reutte/Fernpass auf der Mötzer Landesstraße (L236).
Beim Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt in die Mieminger Bundesstraße (B189) einfahren. Weiter auf der Fernpass Bundesstraße (B179). Sie passieren die Grenze zu Deutschland. Weiter fahren Sie an der Anschlussstelle Füssen auf der A7.
Am Autobahndreieck Allgäu wechseln Sie von der A7 auf die A980 in Richtung Oberstdorf/Lindau via B12. Verlassen Sie die A980 an der Anschlussstelle Waltenhofen in Richtung B19/Oberstdorf/Immenstadt/Kempten/Waltenhofen. Fahren Sie weiter auf der B19.
Sie passieren Fischen im Allgäu und biegen rechts in die OA9 ein. Fahren Sie weiter Richtung Aumühle, dann biegen Sie rechts ab in die Straße Grasgehren. Nach ca.430 Metern haben Sie Ihr Ziel, die Berggasthütte Grasgehren, erreicht.

Hinweis: Im Winter sollten Sie vorsichtshalber Schneeketten mitführen, da zeitweise Schneekettenpflicht für die Befahrung der Passstraße besteht.

Interaktive Anreisekarte

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch das Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Berghütte Grasgehren auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy