Ein Allgäuer Wintertraum
Oh wie schee-so viel Schnee!
Oh wie schee-so viel Schnee!
Ein Traumtag in den Bergen neigt sich dem Ende...
Ein Traumtag in den Bergen neigt sich dem Ende...
Winterliches Stillleben
Winterliches Stillleben
Berghütte Grasgehren › Freizeit

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern: Ein neuer Trend, der immer mehr Anhänger findet. Entdecken Sie den Zauber von Schneeschuhwanderungen um die Grasgehrenhütte im Allgäu. Schnallen Sie sich die Schneeschuhe an und wagen Sie die ersten Schritte.

Auf Schneeschuhen die Allgäuer Bergwelt entdecken

Machen Sie Ihre ersten Schritte auf Schneeschuhen rund um die Berggasthütte Grasgehren im Allgäu. Bei diesem Sport verbinden Sie gesunde Bewegung abseits der Skipisten und Wanderwege und entdecken Sie dabei die verschneite Landschaft der Allgäuer Berge auf ganz neue Weise. Die einzigen Geräusche die Sie begleiten sind das Knirschen des Schnees und Ihr Atem in der kalten Winterluft .

Geführte Schneeschuhwanderungen im Bregenzer Wald

Nur ca. 60 Kilometer von Ihrer Grasgehren-Hütte entfernt liegt der österreichische Ort Schröcken im Bregenzer Wald. Machen Sie einen Ausflug ins österreichische Bundesland Vorarlberg und nehmen Sie an einer geführten Schneeschuhwanderung teil.
Mehrmals wöchentlich können Sie so die Schönheiten der unberührten Naturlandschaft des Bregenzer Waldes wie ein Trapper auf Schneeschuhen entdecken. Kinder ab fünf Jahren haben besonders dann viel Spaß, wenn die Huskies mit auf Tour gehen.

Schneeschuhwanderungen rund um die Grasgehren-Hütte im Allgäu

Sie haben schon etwas Erfahrung mit den Schneeschuhen gesammelt und sind über die Gefahren, die im alpinen Gelände lauern, gut informiert? Dann können Sie selbständig eine Schneeschuhwanderung unternehmen. Das Team in der Berghütte Grasgehren in Bayern gibt Ihnen gerne Tipps für lohnenswerte und landschaftlich besonders reizvolle Touren oder hilft ihnen bei der Buchung einer geführten Tour. Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!